Herzlich willkommen beim ZONTA Club Ludwigshafen Pfalz

  • Rheingalerie
  • Pfalzbau
  • Klinikum Ludwigshafen
  • Walzmühle
  • Miro-Wand am Wilhelm-Hack- Museum
  • Pegeluhr
  • Friedrich-Ebert-Halle
  • Pfalzbau

Licht, Zusammenhalt, Schutz, Vertrauen, Gemeinsamkeit: Das alles heißt ZONTA. Wir gehören zu ZONTA International, einer internationalen Service-Organisation berufstätiger Frauen. ZONTA International ist überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Die Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich und bringen ihr Wissen, ihre berufliche Kompetenz, finanziellen Mittel und gesellschaftlichen Kontakte ein.
Gegründet 1993 und gechartert im September 1994, hat der ZONTA Club Ludwigshafen Pfalz 44 Mitglieder. Unser Club gehört dem Distrikt 28 der Area 02 in Deutschland an und trägt die Clubnummer 1486.

Aktuelles

Solidarität mit den Frauen im Iran

Am Vorabend des 25. Novembers 2022, Tag gegen Gewalt gegenüber Frauen und Mädchen, schloss sich unser Club der Kampagne FRAU.LEBEN.FREIHEIT. an, um unsere Solidarität mit den Frauen im Iran zu bekunden, die nun schon seit über 40 Tagen um ihre Menschenrechte kämpfen.

Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

Zonta Club auf Instagram

Aktionen, Termine, Fakten über Projekte unseres Clubs finden Sie auch auf unserem Social Media Account:

Weiterlesen

ZONTA Rose Day

Am 8. März ist der Internationale Frauentag oder Weltfrauentag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung und Wahlrecht für Frauen.

Weiterlesen

Unsere Projekte

Wir unterstützen lokale, nationale sowie internationale Projekte, um die Position von Frauen und Mädchen regional und weltweit zu stärken.

Weiterlesen

Kontakt

Sie möchten uns kennenlernen. Sie haben ein Anliegen, eine Frage, möchten unsere Projekte unterstützen oder mit uns feiern.

Weiterlesen

Wer wir sind

Wir sind Teil einer Gemeinschaft von Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich lokal, national und international in Service-Projekten für benachteiligte und begabte Mädchen und Frauen einsetzen und diese fördern.

Weiterlesen